Unser Standort in Natbergen

Unsere Gärtnerei befindet sich in einem stetigen Wandel.

Wir bauen vor allem Schnittblumen und -stauden an, die nach biologischen Kriterien bewirtschaftet werden. Auf dem für Natbergen typischen Sandboden lassen unser Pflanzen sehr gut kultivieren, die Bewässerung erledigen wir mit Brunnenwasser.

Selbstverständlich verzichten beim Anbau auf jeglichen chemischen Pflanzenschutz und synthetische Düngung. Die einjährigen Sommerblumen benötigen in der Regel keine hohe Düngergaben. Die Schnittstauden bekommen von Zeit zu Zeit organischen Dünger, der für den Bioanbau zertifiziert ist.

Wir sind zur Zeit keinem Anbauverband angeschlossen (z.B. Bioland oder Demeter), wir führen aber Produkte aus Bioland-Anbau.

Wie Sie uns finden

Wir wohnen und arbeiten in Bissendorf-Natbergen, unweit der Grenze zur Stadt Osnabrück.
Sie erreichen uns aus Richtung Osnabrück über die Düstruper Straße (Voxtrup, Lüstringen, Düstrup), danach in der Düstruper Bauerschaft links in die Straße "Auf der Heide" abbiegen.
Über die BAB 30 nehmen Sie die Abfahrt Natbergen und dann die Lüstringer Straße. In der Natberger Bauerschft biegen Sie links in die Straße "Auf der Heide".
Aus Richtung Melle führt Sie die Mindener Straße bis zur Kreuzung "Vier Grenzen", danach weiter in südlicher Richtung auf der Lüstringer Straße, bis links die Straße "Auf der Heide" abzweigt.

Auf der Karte sieht das so aus: Google Maps

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter 0541 580 522 52

Google Maps